Mitglied werden

Wir freuen uns, Sie als neues Mitglied zu begrüßen! Gerne können Sie zu einem Vorstandsmitglied Kontakt aufnehmen und sich beraten Bienenwabelassen. Es gibt vielfältige Arten zu imkern mit den verschiedendsten Systemen, Rähmchenmaßen und Bienenrassen. Häufig können sie sich bereits hier einen guten Überblick verschaffen.

Alternativ füllen Sie einfach den Mitgliedsantrag aus und kommen zu einer unserer Bienenbehausung mit BienenbartMonatsversammlungen. Die Vereinssatzung sowie die "Richtlinien für Beiträge und Beitragsordnung" finden Sie hier. Unser Stammlokal ist das Restaurant "Zur schönen Aussicht" in Essen-Überruhr. In der Regel finden unsere Versammlungen alle 3 Monate statt. Unser nächstes Treffen finden Sie im Menü unter Termine.
 
Wir empfehlen allen Neuimkern und Neuimkerinnen an einem Imkerkurs teilzunehmen. Neben den Veranstaltungen für Neuimker des Kreisimkerverband Essen e.V. (KIV), führt die Imkerakademie diverse Schulungen für Imker durch. Ebenso ist das Fachzentrum für Bienen und Imkerei in Mayen ein guter Ansprechpartner, wenn es um Aus- und Weiterbildung geht.
 
Sofern gewünscht, können wir für Sie eine Patenschaft im Verein organisieren. Hierbei begleitet Sie ein erfahrener Imker aus unserem Verein über ein Jahr hinweg. Gemeinsam mit ihm können Sie auftretende Probleme individuell lösen und Ihre Fragen im Dialog klären.
 
Haben Sie bereits ein Bienenvolk? Dann melde Sie sich bitte bei der Tierseuchenkasse und bei Veterinär. Ihre "Aufgabe ist es, Beiträge von den Tierhaltern in Nordrhein-Westfalen zu erheben, um damit beim Auftreten einer Tierseuche Entschädigung zu leisten und Beihilfen für vorbeugende Maßnahmen anzubieten."1